pflichtverteidiger.info stellt vor: Dr. A. Linkhorst, Rechtsanwältin & Pflichtverteidiger Berlin

pflichtverteidiger.info stellt Ihre Pflichtverteidiger Berlin vor: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Dr. Annette Linkhorst

 

Pflichtverteidigerin in Berlin: Rechtsanwältin Dr. Annette Linkhorst

Dr. Annette Linkhorst ist als Strafverteidigerin und Pflichtverteidigerin ausschließlich im Bereich des Strafrechts, des Strafvollstreckungsrechts und des Strafvollzugsrechts tätig.

Pflichtverteidigerin in Berlin: Dr. Annette Linkhorst

Rechtsanwältin und Pflichtverteidigerin Dr. Annette Linkhorst, Berlin

Zugelassen als Rechtsanwältin ist sie seit 2003. Seit 2010 ist sie Fachanwältin für Strafrecht. Dr. Linkhorst ist Partnerin der Berliner Strafrechtskanzlei Linkhorst Popken & Kollegen.

Innerhalb des Strafrechts verteidigt Rechtsanwältin Dr. Linkhorst in allen Deliktsbereichen, Schwerpunkt ist dabei die Strafverteidigung im allgemeinen Strafrecht – dazu zählen z. B. Delikte wie Diebstahl, Raub, Erpressung etc. Weitere Schwerpunkte sind das Jugendstrafrecht und das Strafvollstreckungsrecht. Dr. Linkhorst ist Vorstandsmitglied des Berliner Vollzugsbeirates, des Fördervereins lichtblick und der Straffälligen- und Bewährungshilfe Berlin. Sie ist Vorsitzende des Anstaltsbeirates der Jugendstrafanstalt Berlin und Gründungsmitglied des Arbeitskreises Strafvollzug. Rechtsanwältin Dr. Linkhorst ist auch Mitglied in der Vereinigung der Berliner Strafverteidiger e. V.

Pflichtverteidigung in Berlin, Brandenburg und bundesweit

Rechtsanwältin Dr. Linkhorst übernimmt Mandate in Berlin und bundesweit, das gilt auch für Pflichtverteidigungen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen einer Beiordnung vorliegen.

Pflichtverteidiger-Notruf in Berlin

In vielen Fällen ist es erforderlich, sofort einen Strafverteidiger hinzuziehen. Vor allem dann, wenn Untersuchungshaft droht, also nach Festnahme oder Verhaftung, ist es wichtig, umgehend einen erfahrenen Strafverteidiger hinzuziehen. Wir der Beschuldigte in Untersuchungshaft genommen, dann ist ihm zwingend ein Pflichtverteidiger beizuordnen. Das geschieht in aller Regel bei Verkündung des Haftbefehls. Wenn Sie erfahren, dass ein Freund oder Angehöriger von Ihnen festgenommen oder verhaftet ist, sollten Sie sich schnellstmöglich um einen Rechtsanwalt für Strafrecht bemühen, der sich in dem Verfahren als Pflichtverteidiger beiordnen lässt. Geschieht das nämlich nicht, dann wird das Gericht einen Pflichtverteidiger für den Beschuldigten bestimmen – ein späterer Wechsel des Pflichtverteidigers kann dann Schwierigkeiten bereiten. Deshalb: Kontaktieren Sie in dringenden Fällen – Verhaftung, Festnahme, Durchsuchung – sofort einen Rechtsanwalt. In Berlin erreichen Sie einen Pflichtverteidiger 24 Stunden am Tag unter der Strafverteidiger-Notrufnummer 030 / 330 999 99 99.

Kontakt zur Ihrer Pflichtverteidigerin in Berlin

Linkhorst Popken & Kollegen Rechtsanwälte
Alt-Moabit 108A
10559 Berlin
Tel.: 030 / 330 999 990
Fax: 030 / 330 999 99-11

Ihre Name (Pflichtfeld):

Ihre Email-Adresse (Pflichtfeld):

Betreff:

Ihre Nachricht: